3 Baobab-Pulver im Test

Heute testen wir Baobab-Fruchtpulver von drei verschiedenen Herstellern. Das erste Baobab-Pulver was ich mir damals gekauft habe, war von der Healthy Tree Company. Zum damaligen Zeitpunkt war das Angebot noch überschaubar und dieses Fruchtpulver hatte die besten Bewertungen.
Das zweite Pulver kommt von der Firma Aduna und konnte 2015 sogar den Great Taste Award gewinnen.
Zuletzt noch ein Pulver das von Baobalance in Köln vertrieben wird, dieses hat aktuelle die meisten und besten Bewertungen bei Amazon.

 

Preis (pro 100g)

 

The Healthy Tree Company
6,22€ / 100g
Aduna
3,90€ / 100g
Baobalance
2,79€ / 100g

Fazit:
Aduna verkauft sein Fruchtpulver ebenfalls in Beuteln. Der Preis muss nichts über die Qualität aussagen, aber das Pulver von Baobalance ist am günstigsten.

 


Verpackung

Wenn man nach Baobab-Pulver sucht, fällt eines schnell auf: Die meisten Hersteller sind nicht besonders kreativ, bei der Gestaltung ihrer Verpackung. Außerdem vertrauen die meisten Hersteller auf einen wiederverschließbaren, von innen beschichteten Frischhaltebeutel aus Papier. Das hat aber mindestens zwei Nachteile:

  1. Die Konsistenz von Baobab-Pulver kann man mit Mehl vergleichen. Wenn man die Verpackung schließen möchte, drückt man vorher die überschüssige Luft aus der Packung, dabei wird aber auch immer sehr feines Baobab-Pulver mit “rausgepustet”.  
  2. Außerdem sammelt sich gerne Pulver direkt am ZIP-Verschluss. Wenn die Packung etwas länger steht, verhärtet sich das Pulver zu kleinen Brocken, die beim nächsten Öffnen entweder in die Packung oder ins Essen / Getränk fallen. Wenn man sich schnell ein Smoothie mixen möchte und danach die Verpackung so umständlich reinigen muss, kann das schon nerven.

 


Von daher ist es schön, das Aduna hier einen anderen Weg geht, sowohl von der Packung, als auch vom Design. Das Pulver wird in einer sehr schön gestalteten Pappdose mit Deckel verpackt. Diese fällt nicht nur optisch ins Auge sondern umgeht auch die oben angesprochenen Probleme.

 

 

Fazit:
Die Verpackung ist kein entscheidendes Kriterium, man kann sich das Fruchtpulver zur Not auch ganz einfach umfüllen. Da aber alle Produkte der Firma in liebevoll gestalteten Verpackungen daher kommen, geht der Punkt klar an Aduna.

 


Nährwerte (pro 100g)

 

The Healthy Tree Company
Energie: 992 kJ / 239 kcal
Kohlenhydrate: 35g
Vitamin C: 66mg
Aduna
Energie: 1050kJ / 253 kcal
Kohlenhydrate: 38.8g
Vitamin C: 266mg
Baobalance
Energie: 1063 kJ / 256 kcal
Kohlenhydrate: 34,2g
Vitamin C: 226mg

Fazit:
Baobab ist dank des hohen Vitamin C- und Kohlenhydrat-Gehaltes so beliebt, deswegen konzentrieren wir uns auf diese Werte. Auch hier kann das Pulver von Aduna punkten.


Aussehen und Geschmack

Aussehen:
Das Pulver von Healthy Tree (links im Bild) ist heller als die anderen. Die anderen Pulver haben einen deutlich intensiveren Gelbstich. Adana (mittig) ist dabei sehr fein, während die anderen leicht bröckelig sind.

Baobab-Pulver von Tree Healthy Company, Aduna und Baobalance (v.l.n.r.)
Baobab-Pulver von Tree Healthy Company, Aduna und Baobalance (v.l.n.r.)

Geschmack:
Geschmacklich sind sich alle ziemlich ähnlich, bei allen dominiert der Zitrus-Geschmack. Das Pulver von Aduna schmeckt dabei aber etwas frischer und süßlicher.

 

Fazit:
Es ist schwer hier deutliche Unterschiede zu schmecken, da das Pulver von Aduna aber ein wenig süsslicher schmeckt, geht der Punkt an der Hersteller aus London.

 


Löslichkeit

Einige Leute beklagen beim Baobab, dass das Pulver schwer im Wasser zu lösen sei. Das lässt sich mit dem hohen Anteil an Ballaststoffen erklären. Entweder, man verrührt das Pulver ordentlich oder gibt anfangs nur ein wenig Flüssigkeit hinzu, um das Pulver erst zu einer Paste zu vermengen und dann aufzugießen.

Ich persönlich mische mir Baobab meist zu meinen Smoothies, mein Mixer übernimmt dann den Rest.

Bei den drei getesteten Pulvern konnte ich keine signifikanten Unterschiede feststellen. Allerdings hat auch hier das Pulver von Aduna die Nase etwas weiter vorne. Bei den anderen konnte man eine minimale Klumpenbildung beobachten und beim ausspülen des Glases, blieb beim Pulver der Healthy Tree Company ein kleiner Rest am Boden des Glases kleben.

Fazit:

Wie bereits angesprochen, war das für mich nie ein Problem und die getesteten Fruchtpulver konnten hier ebenfalls überzeugen. Wenn man sich auch hier für einen Gewinner entscheiden müsste, ginge der Punkt ein weiteres mal an Aduna.

 


Auswertung

Das Baobab-Pulver von Aduna konnte am meisten überzeugen. Die schicke (und praktischere) Verpackung beinhaltet ein sehr feines, süssliches Pulver, welches sich ohne Klumpen oder andere Rückstände vermengen ließ.

Der Preis ist im direkten Vergleich natürlich hoch, die hohe Qualität und die sicher auch kostenintensivere Verpackung rechtfertigen das aber. Außerdem verkauft Aduna das Pulver auch im Beutel verkauft, dann liegt der Preis nur noch bei 3,90€ für 100g.

 

Aduna 275g – 10,74€
3,90€ / 100gbei Amazon
Aduna 170g – 17,18€
10,10€ / 100gbei Amazon
Aduna 80g – 7,97€
9,95€ / 100gbei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × drei =