Was sind Baobab Kerzen?

Wenn es die Tage kürzer werden und die Temperaturen fallen, möchte man es sich zu Hause gemütlich machen. Nichts hilft dabei so gut, wie das flackernde und wärmende Leuchten einer Kerze. Statt des herkömmlichen Teelichts vielleicht mal eine Baobab Kerze?

Was sind Baobab Kerzen?


Bereits im Jahr 2002 kreierte Valerie Bietlot die Baobab Collection. Hierbei handelt es sich um absolut hochwertige Kerzen, wie es sie vielleicht kein zweites Mal auf der Welt gibt.

Jeder Kerze wird einzeln und von Hand hergestellt. Dabei werden ausschließlich ölfreie Wachse verwendet, die beim Abrennen quasi kein Ruß erzeugen.

Die Glasvasen sind mundgeblasen und runden das luxuriöse Gesamtbild ab.

 

Warum Baobab?

Die belgische Designerin verspürt eine tiefe Verbundenheit zu Afrika und ließ sich bei der Namensgebung vom Affenbrotbaum inspirieren. Allerdings wird nichts vom Baobab in der Kerze verarbeitet.

 

Was ist das besondere?

Durch die Verarbeitung und die Verwendung auserlesener Materialien, rußt die Kerze nicht und gibt einen sehr angenehmen und natürlichen Duft von sich. Die Kerzen sind außerdem relativ groß und haben dabei eine Brenndauer von bis zu 150 Stunden.

 

BEI AMAZON KAUFEN


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × eins =